Menu

Sozial / Gesundheit

IHK-Zertifikatslehrgang

Sie befinden sich hier: Weiterbildung  /  Sozial/Gesundheit

Betrieblicher Suchthelfer (IHK)


Zielgruppe
Vorgesetzte und Mitarbeiter, die im Betrieb Suchtprävention betreiben bzw. zukünftig betreiben wollen
Nutzen
Der Kurs unterstützt bei der Implementierung eines innnerbetrieblichen Hilfsangebots bzw. bei der Beratung betrieblicher Funktionsträger. Hierdurch lassen sich Folgekosten und Fehlzeiten senken. Eine Vermeidug von Minderleistung, Fehlleistung usw. Verringerung des Unfallrisikos (Arbeits-/Wegeunfall) kann ebensfalls zu Kostensenkungen führen. Früherkennung von Süchten und der richtige Umgang damit unterstützt zudem die Verbesserung des Betriebsklimas.
Inhalte

Konsum-, Missbrauch- und Abhängigkeitsverhalten

  1. Suchtmittel, Formen, Konsum, Funktionen
  2. Entstehungsbedingungen
  3. Definitionen

 

Persönlichkeit des betrieblichen Suchthelfers

  1. Persönlichkeitsbild
  2. Sinn- und Wertevorstellungen
  3. Möglichkeiten und Grenzen der Arbeit
  4. Funktionsträger und ihre Aufgaben

 

Gesamtkonzept betrieblicher Suchtprävention

  1. Planung
  2. Primär-, Sekundär-, Tertiärpräventation
  3. Aufbau und Vernetzung der Behandlungskette
  4. Suchtpräventive Maßnahmen

 

Arbeitsrechtliche Aspekte

  1. Betriebs- und Dienstvereinbarungen
  2. Stellung des betrieblichen Suchthelfers
  3. Pflichten und Rechte der Betroffenen

 

Grundlagen der Gesprächsführung

  1. Gesprächsführung, -verlauf, -rhetorik
  2. Fragetechniken, Umdeutungen

 

Rückfallinterventionen

  1. Rückfallprophylaxe
  2. Verhalten und Interventionen bei Rückfällen

 

Präsentation und Moderation

  1. Motivationen schaffen
  2. Vorträge gestalten und halten
  3. Moderation von Gruppen
  4. Präsentation von Ergebnissen

 

Selbsterfahrung

  1. Selbstbild / Fremdbild
  2. Ressourcen aufdecken
  3. Selbstcoaching
  4. Altlasten aufarbeiten und verändern
Methodik
Die Inhalte des Lehrgangs werden durch Kurzvorträge, moderierte Gruppenarbeiten und Rollenspiele vermittelt.
Lernmittel
Für den Unterricht stellen wir Ihnen ein Manuskript zur Verfügung. Dies wird von den Trainern erstellt, regelmäßig überarbeitet und dem aktuellen Wissensstand angepasst.

Termine, Orte, Preise

Details
12.03.2019 - 24.07.2019  ganztags  GARP Plochingen  
1.250,00 €
Kurs-Nr:
152024
Unterrichtszeiten:
Di, Mi 08:00-16:15 Uhr 12.+13.03., 09.+10.04., 07.+08.05., 25.+26.06., 23.+24.07.2019
Dauer:
80 U'Std.
Abschluss:
IHK-Zertifikat
Trainer:
Fachtrainer aus der Praxis
Preishinweis:
inkl. Seminarunterlagen Staffelpreise: 5-6 Teilnehmer: 1350 € 7-9 Teilnehmer: 1250 € ab 10Teilnehmer: 1150 €
Details
12.10.2019 - 14.12.2019  ganztags  GARP Plochingen  
1.250,00 €
Kurs-Nr:
152023
Unterrichtszeiten:
Sa 08:15–15:45 Uhr
Dauer:
80 U'Std.
Abschluss:
IHK-Zertifikat
Trainer:
Fachtrainer aus der Praxis
Preishinweis:
inkl. Seminarunterlagen Staffelpreise: 5-6 Teilnehmer: 1350 € 7-9 Teilnehmer: 1250 € ab 10Teilnehmer: 1150 €

Ansprechpartner
Evelyn Philipp
Studienbetreuerin
Fon:  07153 8305-55
Fax:  07153 8305-50
E-Mail schreiben
 
Downloads
  Zum Downloadbereich
Das könnte Sie auch interessieren

Fördermöglichkeiten

Profitieren Sie hiervon und sparen Sie bares Geld

 

Karriereberatung

Wir zeigen Ihnen Wege zur Erreichung Ihrer Ziele

 


Bildungsgutschein

Fragen und Antworten

Ein kleiner Ratgeber für Sie!