Menu

Technische Weiterbildung

IHK-Zertifikatslehrgang

Sie befinden sich hier: Weiterbildung  /  Technische Weiterbildung

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (IHK)


Zielgruppe
Die Teilnehmer müssen über eine abgeschlossene Ausbildung in einem technischen Beruf der Metallindustrie bzw. des Handwerks oder über mehrjährige praktische Tätigkeit im angestrebten Arbeitsbereich der Elektrotechnik verfügen, oder sie müssen vergleichbare Voraussetzungen mitbringen.
Nutzen
Sie erwerben Kenntnisse, um Arbeiten an elektrischen Betriebsmitteln, Produktionsanlagen oder verketteten Systemen durchzuführen. Das Aufgabengebiet ist dabei grundsätzlich auf die vom Betrieb benannte Produktionsanlage beschränkt.
Inhalte

Nach DGUV Vorschrift 3, BGG 944, TRBS 1203 Teil 3

 

Modul 1 und 2:

  1. Grundlagen der Elektrizität
  2. Stromkreisgesetz, Arbeit und Leistung
  3. Spannungserzeuger
  4. Schutzmaßnahmen
  5. Durchführen von Messungen nach VDE
  6. Installationsschaltungen

 

Modul 3:

  1. Betriebspraxis

(durch den Betrieb Einweisung in das zukünftige Aufgabengebiet)

Methodik
Die Inhalte werden durch Lehrgespräch, Gruppenarbeit, theoretische und praktische Übungen und Beispiele aus der Praxis vermittelt. Durch die Anwendung eines vielfältigen Methodenrepertoires erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, das Gerlernte direkt in praktischen Situationen anzuwenden.
Lernmittel
Für den Unterricht stellen wir Ihnen ein Manuskript zur Verfügung. Dies wird von den Trainern erstellt, regelmäßig überarbeitet und dem aktuellen Wissensstand angepasst.
Weitere Informationen
Zulassungsvoraussetzung

Nach dem theoretischen Teil des Lehrganges müssen 20 Tage Betriebspraxis nachgewiesen werden. Erst dann erfolgt durch einen Testausschuss vor Ort ein praktischer Test an der Maschine bzw. Anlage.

Der Betrieb bestellt dann den Teilnehmer zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten.

Hinweis zur Prüfung
Voraussetzung für den Erwerb des IHK-Zertifikats sind 80 % Anwesenheit sowie das Bestehenn des schriftlichen und praktischen Tests.

Termine, Orte, Preise

Details
23.09.2019 - 11.10.2019  ganztags  GARP Ostfildern-Ruit  
1.410,00 € (zzgl. Lernmittel 60,00 €)
Kurs-Nr:
147154
Unterrichtszeiten:
Mo–Fr 07:30–15:30 Uhr
Dauer:
80 U'Std.
Abschluss:
IHK-Zertifikat
Trainer:
Fachtrainer aus der Praxis
Details
20.04.2020 - 04.07.2020  berufsbegleitend  GARP Ostfildern-Ruit  
1.410,00 € (zzgl. Lernmittel 60,00 €)
Kurs-Nr:
147155
Unterrichtszeiten:
Mo, Mi 17:30–20:45 Uhr, Sa 07:30–12:30 Uhr
Dauer:
80 U'Std.
Abschluss:
IHK-Zertifikat
Trainer:
Fachtrainer aus der Praxis

Ansprechpartner
Diana Mahler
Studienbetreuerin
Fon:  0711 44996-27
Fax:  0711 44996-60
E-Mail schreiben
 
Downloads
  Zum Downloadbereich
Das könnte Sie auch interessieren

Fördermöglichkeiten

Profitieren Sie hiervon und sparen Sie bares Geld

 

Karriereberatung

Wir zeigen Ihnen Wege zur Erreichung Ihrer Ziele

 


Bildungsgutschein

Fragen und Antworten

Ein kleiner Ratgeber für Sie!