BERUFSFÖRDERUNG

SIE BEFINDEN SICH HIER:   BERUFSFÖRDERUNG

BERUFSFÖRDERUNG IM ÜBERBLICK

Passend – für alle, die nochmal neu starten wollen.
Durch die Kooperation mit der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter gibt es die Möglichkeit einer geförderten Ausbildung für viele Berufe. Im Vordergrund der Ausbildung steht eine individuelle Förderung des Einzelnen für eine berufliche Orientierung und Arbeitsmarkteingliederung – auch während der Ausbildung.

PROGRAMME DER BERUFSORIENTIERUNG

Durch verschiedene Programme unterstützen wir Schüler, sich auf ihre Berufswahl frühzeitig und systematisch vorzubereiten. Dabei können sie unterschiedliche Berufe kennenlernen und erleben sowie Kontakte zu Betrieben oder Auszubildenden knüpfen. Diese Programme werden durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau gefördert.

Du wohnst im Landkreis Göppingen und willst in verschiedene Berufe schnuppern?
Dann besuche das Herbstcamp!

Das Herbstcamp ist eine Initiative der Wirtschaftsförderung, der ARGE, der Stadt Göppingen, der VHS, des BBQ und GARP im Landkreis Göppingen. Sie bietet in Zusammenarbeit mit ca. 40 Unternehmen für Schüler Praktika, Betriebsbesuche und Workshops an. Bei fast 70 Angeboten haben die Jugendlichen die Chance, viele unterschiedliche Berufe zu erlerben, Unternehmen in der Praxis kennenzulernen und erste Kontakte zu Ausbildern und Auszubildenden zu knüpfen.

TERMIN
Jedes Jahr in den Herbstferien.

DAUER
1 Woche

WAS WIRD GEMACHT?
Du hat die Möglichkeit, verschiedene themenbezogene Workshops zu besuchen.

ANMELDUNG
In der aktuellen Broschüre findest du eine Anmeldekarte oder melde dich online an.

Freiwillig in den Sommerferien die Schulbank drücken?
Wieso nicht - denn hier wartet ein abwechslungsreiches Programm auf dich!

In der  Sommerschule Plochingen erhalten Schüler die Chance, ihre schulischen und sozialen Kompetenzen bestmöglich weiterzuentwickeln. Die Sommerschule ist  gekennzeichnet durch eine Kombination von schulischem Lernen in den Kernfächern sowie sportlichen, musischen, naturwissenschaftlichen und kulturellen Elementen im ergänzenden Freizeitbereich mit dem GARP Bildungszentrum als außerschulischen Partner der Burgschule Plochingen. Die Sommerschule wird vom Regierungspräsidium Stuttgart gefördert.

Die Sommerschule richtet sich hauptsächlich an Jugendliche der Hauptschule Werkrealschule nach Klassenstufe 7, die in Deutsch, Mathematik oder Englisch Unterstützung benötigen.

TERMIN
Jedes Jahr in der letzten Woche der Sommerferien, wenn wir die Zusage vom Regierungspräsidium haben.

DAUER
1 Woche (kostenfrei)

WAS WIRD GEMACHT?

  • Kompetenzzirkel
  • Aufholung schulischer und sprachlicher Unsicherheiten
  • Vermittlung überfachlicher und sozialer Kompetenzen
  • Förderung der Freude am Lernen
  • Steigerung der Lernfähigkeit und Motivation
  • Erlebnispädagogik im Waldklettergarten
  • Werkstattprojekt  in der Lehrwerkstatt
  • Abschlussveranstaltung mit Eltern bei Kaffee und Kuchen

ANMELDUNG
Ab Juni jeden Jahres findest du, nach Zusage des Regierungspräsidiums, hier ein Anmeldeformular.

Berufseignungstest
Kompetenzen feststellen

BERUFSEIGNUNGSTESTS

Um individuelle Hilfestellungen während der Ausbildungszeit zu geben, wird zu Beginn der Ausbildung ein Test zur Feststellung der Kompetenzen durchgeführt. Stärken stärken und Schwächen schwächen ist eines der Ziele der sozialpädagogischen Begleitung während der Ausbildung. Wir zeigen dir, in welchen Bereichen deine Stärken liegen und richten die individuellen Fördermaßnahmen darauf aus. In den letzten Jahren haben sich zwei Kompetenzfeststellungsverfahren bewährt, die zu Beginn jeden Lehrjahres durchgeführt werden. Außerdem nutzen wir unseren eigens entwickelten Berufseignungstest für BaE- und Reha-Berufe.

PROFIL AC

Was kann ich gut? Wo brauche ich Unterstützung?

Das sogenannte Profil AC eignet sich insbesondere, um kulturtechnische Kompetenzen der Teilnehmer zu analysieren und zu entwickeln. Ob Rechtschreibung, Textverständnis (Deutsch), die Abfrage von Grundrechenarten (Mathematik), aber auch Fragebögen zu den eigenen Werten und dem Stressempfinden sind Inhalte des Verfahrens. Auf dieser Grundlage kann eine individuelle Förderung des einzelnen Auszubildenden stattfinden.

HAMET 2

HAndwerklich Motorischer EignungsTest

Um auch motorische und handwerkliche Stärken und Schwächen aufzudecken, führen unsere geschulten Mitarbeiter das Testungsverfahren hamet 2 durch. Hierbei handelt es sich um praktische Tests, bei denen verschiedene Fähigkeiten, wie bspw. Routine, Tempo, Präzision, Messgenauigkeit, Wahrnehmung, Symmetrie usw. getestet werden. Die hieraus resultierenden Ergebnisse sind sehr wichtig, um bei der sozialpädagogischen Begleitung individuelle Kompetenzen zu fördern. Des Weiteren werden hier aufgedeckte Schwächen im Stütz- und Förderunterricht aufgegriffen und gefördert.

GARP-EIGNUNGSTEST

Für BaE- und Rehaberufe

Der Berufseignungstest wurde speziell von GARP konzipiert und ist auf lernschwache und förderungsbedürftige Jugendliche (BaE- und Reha-Auszubildende) ausgerichtet. Neben Deutsch und Mathematik ist technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen, Zeichnen und auch das Biegen eines Schweißdrahtes Inhalt des Tests. Auf der Grundlage wissen wir, in welchen Bereichen die Jugendlichen spezielle Unterstützung benötigen und können daraufhin individuelle Empfehlungen aussprechen.


ANSPRECHPARTNER | Berufsförderung

Das Team der Projektausbildung hilft dir bei Fragen gerne weiter.
Oder setze dich am besten direkt mit deinem Berater der Agentur für Arbeit in Verbindung.
 

KONTAKT
GARP Bildungszentrum e. V.
Carl-Orff-Weg 11
73207 Plochingen    
 
07153 8305-0
 
07153 8305-60
 
info@garp.de
 

100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg 

MESSEN & VERANSTALTUNGEN

24Jan
24Jan

Infoabend: Berufsfachschule

24.01.2020 15:00 - 16:30 Uhr    Brunnwiesenstraße 12 Ostfildern Deutschland
Kursinfo:
Sie sind herzlich zu unserem Infoabend der Beruflichen Schule an unserem Standort in Ostfildern-Ruit eingeladen. Informieren Sie sich über die Berufsfachschule mit Schwerpunkt Metall. Die Veranstaltung ist kostenfrei und erfordert keine Anmeldung.
  • Zeit
    24.01.2020 15:00 — 24.01.2020 16:30
  • Location

    Brunnwiesenstraße 12 Ostfildern Deutschland

24Jan
24Jan

Infoabend: Technisches Berufskolleg

24.01.2020 16:30 - 18:00 Uhr    Brunnwiesenstraße 12 Ostfildern Deutschland
Kursinfo:
Sie sind herzlich zu unserem Infoabend der Beruflichen Schule an unserem Standort in Ostfildern-Ruit eingeladen. Informieren Sie sich über das Technische Berufskolleg I und II. Die Veranstaltung ist kostenfrei und erfordert keine Anmeldung.
  • Zeit
    24.01.2020 16:30 — 24.01.2020 18:00
  • Location

    Brunnwiesenstraße 12 Ostfildern Deutschland

24Jan
24Jan

Infoabend: Leadership – mehr als nur Führung!

24.01.2020 18:00 - 20:00 Uhr    Carl-Orff-Weg 11 Plochingen Deutschland
Kursinfo:
Bauen Sie Ihre Führungs- und Managementfähigkeiten kompetent und professionell auf. Nutzen Sie dafür 1 Jahr ausführliches Training und gezieltes Coaching in 7 Bausteinen. Genau das Richtige für Sie? Dann möchten wir Ihnen gerne unser neues Seminar "Leadership – mehr als nur Führung!" vorstellen und laden Sie herzlich zu einem kostenfreien Infoabend ein.
  • Zeit
    24.01.2020 18:00 — 24.01.2020 20:00
  • Location

    Carl-Orff-Weg 11 Plochingen Deutschland

24Jan
24Jan

Infoabend: Praxistudiengänge & Fachkräfte

24.01.2020 18:00 - 20:00 Uhr    Carl-Orff-Weg 11 Plochingen Deutschland
Kursinfo:
Wir laden Sie herzlich zu unserem Infoabend ein. Schauen Sie vorbei und informieren Sie sich!
  • Zeit
    24.01.2020 18:00 — 24.01.2020 20:00
  • Location

    Carl-Orff-Weg 11 Plochingen Deutschland

28Jan
27Jan

Kompetenzfeststellung: Profil AC und Hamet 2

27.01.2020 — 28.01.2020    Carl-Orff-Weg 11 Plochingen Deutschland
Kursinfo:
Die Kompetenzfeststellung für Geflüchtete und Migranten sowie Arbeitsuchende läuft über zwei Tage und findet 1x im Monat statt.
  • Zeit
    27.01.2020 — 28.01.2020
  • Location

    Carl-Orff-Weg 11 Plochingen Deutschland

Datenschutz | Teilnahmebedingungen | Impressum
©2019 GARP Bildungszentrum e. V.