SIE BEFINDEN SICH HIER:   WEITERBILDUNG     Kaufmännische Weiterbildung

KAUFMÄNNISCHE WEITERBILDUNG

Sie wollen sich im kaufmännischen Bereich spezialisieren?

Dann finden Sie hier verschiedene Fachrichtungen.


Geprüfter Betriebswirt

Aufstiegs-BAföG Praxisstudium mit IHK-Prüfung

Zielgruppe

Fachkaufleute und Fachwirte, die durch eine weitere einschlägige Berufspraxis eine Führungsposition anstreben.

Nutzen & Inhalte

Der Abschluss zum Geprüften Betriebswirt stellt die Spitze der beruflichen IHK-Weiterbildung dar und qualifiziert für strategische Führungsaufgaben. Sie erwerben die Kompetenz, betriebswirtschaftliche Problemstellungen für das Unternehmen insbesondere im Zusammenhang mit den Herausforderungen des internationalen Wettbewerbs zielgerichtet und verantwortungsvoll zu lösen. Unerlässlich ist das Beherrschen der im internationalen Wirtschaftsverkehr gängigen Fremdsprache Englisch. Teilnehmern mit geringen fremdsprachlichen Vorkenntnissen empfehlen wir den Lehrgang Englisch für Betriebswirte

Marketing-Management

  • Analyse der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen eines Unternehmens
  • Formulierung eines strategischen und operativen Zielprogramms
  • Formulierung zielgerichteter Marketingstrategien
  • Auswahl/Umsetzung geeignet. Marketingaktivitäten
  • Bestimmung geeigneter Kontrollverfahren

 

Bilanz- und Steuerpolitik des Unternehmens

  • Das Steuersystem in seiner Bedeutung für das Unternehmen
  • Zielorientierter Einsatz der Bilanzanalyse
  • Unterstützung der Unternehmensziele durch Bilanz- und Steuerpolitik
  • Internationale Rechnungslegungsvorschriften

 

Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens

  • Gestaltung des Controllings als Instrument der Unternehmensführung
  • Aufbau eines kennzahlengesteuerten Managementinformationssystems
  • Steuerung d. Beschaffung v. Mitteln im Finanzprozess

 

Rechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung

  • Haftungstatbestände für Unternehmen und die Unternehmensleitung
  • Vertragstypen und deren Gestaltung
  • Nationale und internationale Ansätze auf unternehmerische Entscheidungen
  • Arbeitsrecht und dessen Einfluss auf unternehmerische Entscheidungen
  • Auswirkungen der EU-Gesetzgebung auf nat. Recht

 

Europäische u. internationale Wirtschaftsbeziehungen

  • Auswirkungen makroökonomischer Aspekte globalisierter Märkte auf die Unternehmenspolitik
  • Aufbau und Realisierung von Außenwirtschaftsbeziehungen
  • Steuerung der außenwirtschaftlichen Transaktionen in verschiedenen Währungsgebieten
  • Abwicklung des internationalen Warenverkehrs
  • Commercial English

 

Unternehmensführung

  • Strategiefindung, -umsetzung und -controlling
  • Entwicklung und Umsetzung von Zielsystemen
  • Steuerung und Kontrolle der betrieblichen Planung
  • Management einer kundenorientierte Qualitätspolitik
  • Management einer nachhaltigen, umweltorientierten Ökologiepolitik

 

Unternehmensorganisation und Projektmanagement

  • Organisation als strategischer Erfolgsfaktor des Unternehmens
  • Gestaltung einer integrativen Organisationsentwicklung
  • Wirtschaftliche Nutzung der Informations- und Kommunikationstechniken
  • Planung, Steuerung und Kontrolle von Projekten

 

Personalmanagement

  • Bestimmung der Vorgaben für die quantitative Personalplanung des Unternehmens
  • Situationsgerechte Auswahl der Formen der Personalbeschaffung
  • Planung, Steuerung und Kontrolle der Personalentwicklung im Unternehmen

 

Projektarbeit und projektbezogenes Fachgespräch

Methodik
Während des Praxisstudiums werden unterschiedliche Lehrmethoden eingesetzt, die auf die zu vermittelnden Kenntnisse, Fähig- und Fertigkeiten abgestimmt sind. Dies sind z. B. Unterrichts- und Lehrgespräche, Diskussionsrunden, Gruppenarbeit, Fallstudien, Rollenspiele und Tests. Weiter kommen verschiedenste Unterrichtsmedien zum Einsatz. Dieser Studiengang beinhaltet ca. 30% Live-Online-Trainings in einem virtuellen Klassenraum. Ihr Dozent wird die Lerninhalte interaktiv online vermitteln. Wie im klassischen Präsenzunterricht vor Ort hören Sie Ihren Trainer und sehen alles, was er am Bildschirm zeigt. Sie können sich während des Unterrichts mittels Mikrophon oder Chatfunktion an Diskussionen beteiligen oder Rückmeldungen geben.
Lernmittel
Für Ihren Unterricht stellen wir Ihnen ausgearbeitete Manuskripte zur Verfügung. Diese werden von den Trainern eigens für den Lehrgang erstellt und regelmäßig überarbeitet. Als weitere Arbeitsmittel erhalten Sie die DIHK-Textbände und ggf. entsprechende Fachbücher bzw. Fachunterlagen. In den Lernmittelkosten nicht beinhaltete Bücher wie aktuelle Gesetzestexte, sind frei anzuschaffen. Empfehlungen diesbezüglich erhalten Sie von unseren Trainern.

Fördermöglichkeiten

AUFSTIEGS-BAFÖG

Nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) ist ein Praxisstudium mit IHK-Prüfung, das mehr als 400 Unterrichtsstunden umfasst, als förderungswürdig anerkannt. Für die Studienkosten und IHK-Prüfungsgebühren werden derzeit ca. 40 % durch Zuschuss und der Rest durch ein zinsgünstiges Darlehen gefördert. Dieses ist nach einer zins-/tilgungsfreien Karenzzeit, die die Dauer des Lehrgangs und anschließend zwei Jahre (höchstens sechs Jahre) umfasst, in monatlichen Raten zurückzuzahlen. Der Zuschuss ist einkommens- und vermögensunabhängig. Es besteht keine Altersbeschränkung. Bei Bestehen der IHK-Prüfung erhalten Sie einen Darlehenserlass von 40 % des Restdarlehens. Außerdem erhalten Sie beim Besuch von Vollzeitlehrgängen eine Förderung für den Lebensunterhalt (einkommens-/vermögensabhängig). Die Förderung beantragen Sie bei Ihrem zuständigen Landratsamt (Amt für Ausbildungsförderung).

Weitere Infos unter www.aufstiegs-bafoeg.de




Weitere Informationen

Zulassungsvoraussetzung

Zur Prüfung ist zuzulassen werden, wer zum Zeitpunkt der Prüfung nachweisen kann:

  1. eine mit Erfolg abgelegte IHK-Aufstiegsfortbildungsprüfung zum Fachwirt oder Fachkaufmann oder eine vergleichbare kaufmännische Fortbildungsprüfung nach dem Berufsbildungsgesetz oder
  2. eine mit Erfolg abgelegte staatliche oder staatlich anerkannte Prüfung an einer auf eine Berufsausbildung aufbauenden kaufmännischen Fachschule und eine anschließend mindestens dreijährige Berufspraxis.
Antragstellung
Über die Zulassung zur Prüfung entscheidet die: IHK Bezirkskammer Esslingen-Nürtingen Bismarck 8-12 72622 Nürtingen Ansprechpartnerin: Ottilie Holler Telefon: 07022 3008-8624 E-Mail: ottilie.holler@stuttgart.ihk.de
Hinweis zur Prüfung
Die Prüfung wird von der zuständigen IHK durchgeführt. Die Prüfungsgebühr wird von der IHK erhoben und wird mit der Einladung zur Prüfung fällig. Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt gesammelt im Lehrgang. Eine separate Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termine, Orte, Preise

06.11.2020 - 13.11.2021  berufsbegleitend
3.950,00 € (zzgl. Lernmittel 240,00 €)
 GARP Nürtingen   Sprint  
Details
14.12.2020 - 21.05.2021  ganztags
3.950,00 € (zzgl. Lernmittel 240,00 €)
 GARP Nürtingen    
Details
11.01.2021 - 14.05.2022  berufsbegleitend
3.950,00 € (zzgl. Lernmittel 240,00 €)
 GARP Plochingen    
Details
07.05.2021 - 28.05.2022  berufsbegleitend
3.950,00 € (zzgl. Lernmittel 240,00 €)
 GARP Ostfildern-Ruit    
Details
17.05.2021 - 22.10.2021  ganztags
3.950,00 € (zzgl. Lernmittel 240,00 €)
 GARP Plochingen    
Details
06.12.2021 - 13.05.2022  ganztags
3.950,00 € (zzgl. Lernmittel 240,00 €)
 GARP Nürtingen    
Details
 

Ansprechpartner


Lengard, Kristina

 07153 8305-56
  lengard@garp.de

Downloads

  IHK-Antrag  (770 KB)
  Flyer  (1,82 MB)

LEGENDE
 ESF-Fachkursförderung
 Bildungsgutschein
 Aufstiegs-BAföG
 E-Learning
 Sprintkurs
KONTAKT
GARP Bildungszentrum e. V.
Carl-Orff-Weg 11
73207 Plochingen    
 
07153 8305-0
 
07153 8305-60
 
info@garp.de
 

100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg 

MESSEN & VERANSTALTUNGEN

16 -18 Okt

stuzubi Stuttgart

16.10.2020 — 18.10.2020    Mercedesstraße 73D Stuttgart Baden-Württemberg Deutschland
Kursinfo:
Die Karrieremesse Stuzubi findet am 16. und 17. Oktober 2020 in Stuttgart statt! Schüler können sich von 12-18 Uhr in der Carl Benz Arena rund um Studium, Ausbildung und Duales Studium informieren. Der Eintritt ist frei!
  • Zeit
    16.10.2020 — 18.10.2020
  • Location

    Mercedesstraße 73D Stuttgart Baden-Württemberg Deutschland

20 Okt

Börse deiner Zukunft

20.10.2020 11:00 - 17:00 Uhr    Tübinger Straße 40 Filderstadt Baden-Württemberg Deutschland
Kursinfo:
Berufsinfomesse: Was kommt nach der Schule?
  • Zeit
    20.10.2020 11:00 - 17:00 Uhr
  • Location

    Tübinger Straße 40 Filderstadt Baden-Württemberg Deutschland

26 -28 Okt

Kompetenzfeststellung: Profil AC und Hamet 2

26.10.2020 — 28.10.2020    Carl-Orff-Weg 11 Plochingen Deutschland
Kursinfo:
Die Kompetenzfeststellung für Geflüchtete und Migranten sowie Arbeitsuchende läuft über zwei Tage und findet 1x im Monat statt.
  • Zeit
    26.10.2020 — 28.10.2020
  • Location

    Carl-Orff-Weg 11 Plochingen Deutschland

07 Nov

BILDUNG – Online

07.11.2020 09:00 - 16:00 Uhr    Manfred-Wörner-Straße 104 Göppingen Baden-Württemberg Deutschland
Kursinfo:
Besuche die Bildungsmesse von 9 bis 16 Uhr online ganz bequem von zuhause aus.
  • Zeit
    07.11.2020 09:00 - 16:00 Uhr
  • Location

    Manfred-Wörner-Straße 104 Göppingen Baden-Württemberg Deutschland

07 Nov

Berufs-Info-Tag

07.11.2020 10:00 - 13:00 Uhr    Bosslerstraße 9-13 Esslingen Baden-Württemberg Deutschland
  • Zeit
    07.11.2020 10:00 - 13:00 Uhr
  • Location

    Bosslerstraße 9-13 Esslingen Baden-Württemberg Deutschland

Datenschutz | Teilnahmebedingungen | Impressum
©2019 GARP Bildungszentrum e. V.