SEMINARE

Sie streben eine Karriere als Führungskraft an?

Dann finden Sie hier die passenden Angebote.


SIE BEFINDEN SICH HIER:   WEITERBILDUNG     Seminare

IHK-Fachkraft Im- und Export

ESF-Fachkursförderung IHK-Zertifikatslehrgang

Zielgruppe

Kaufmännische Mitarbeiter, Sachbearbeiter, Wiedereinsteiger, Berufseinsteiger/Absolventen der Berufsausbildung zur Vorbereitung auf den Einsatz in einer Fachabteilung.

Nutzen & Inhalte

Die neuen Lehrgänge mit IHK-Zertifikat vermitteln in einem einheitlichen Modell Grundlagen, Aufbau- und Anwenderwissen in den verschiedenen betrieblichen Funktionsbereichen und sorgen somit für eine direkte Umsetzung der erlernten theoretischen Inhalte in die Praxis. Die IHK-Fachkraft Im- und Export vermittelt die für die Import- und Exportabwicklung notwendigen Kenntnisse und bereitet die Teilnehmer auf den beruflichen Einsatz in der Fachabteilung vor. Sie sind in der Lage, Auslandsgeschäfte abzuwickeln, fremdsprachige Dokumente auszustellen und zu verwenden. Im Anwendermodul wird der gesamte Ablauf eines Auslandsgeschäfts simuliert und anhand betrieblicher Beispiele in einem projektbezogenen Fachgespräch geprüft.

A) Grundstufe (50 UE)

1. Basiswissen Im- und Export

  • Motive und Ziele des Außenhandels
  • Zollrecht, Außenwirtschaftsrecht
  • Warenursprung und Präferenzen
  • Distributionswege
  • Institutionen und Organe im Außenhandel

2. Vertriebswege / Vertriebsformen / Präsenz auf dem Auslandsmarkt

3. Importabwicklung mit Drittländern

4. Exportabwicklung mit Drittländern

5. Warenverkehr im EU-Binnenmarkt

6. Kulturelle Unterschiede im internationalen Geschäft

 

B) Aufbaustufe (60 UE)

1. Risikomanagement

  • Zahlung- und Lieferbedingungen
  • Risiken im Importgeschäft
  • Risiken im Exportgeschäft
  • Länderrisiken

2. Dokumentenabwicklung

  • Transportdokumente (Konnossement, Frachtbriefe
  • Dokumenteninkasso
  • Dokumentenakkreditiv

3. Garantien im Außenhandelsgeschäft

4. Devisenhandel

5. Finanzierung im Außenhandel

6. Kulturelle Unterschiede im internationalen Geschäft

 

C) Anwenderstufe (50 UE)

1. Praktische Exportabwicklung

  • Beantragung einer EORI-Nummer
  • Einreihung von Waren in den Zolltarif (HS Code)
  • Praktische Bearbeitung von Exportdokumenten
  • Ausfuhranmeldungen, Lieferantenerklärung
  • Carnet ATA/CPD

2. Praktische Simulation eines internationalen Liefergeschäfts (Inhalt für das projektorientierte Fachgespräch)

  • Durchführbarkeitsprüfung
  • Exportkalkulation
  • internationale Vertragsgestaltung
  • Risikobeurteilung

3. Vorbereitung auf das projektbezogene Fachgespräch

Praktische Umsetzung der Inhalte der Grund- und Aufbaustufe mit Themen aus dem betrieblichen Umfeld der Teilnehmer

Methodik
Die Durchführung des Praxistrainings erfolgt überwiegend durch aktivierende und interaktive Lehr- und Lernmethoden. Dies sind z. B. Fachvorträge mit anschließenden praktischen Übungen und Fallstudien.
Lernmittel
Für den Unterricht stellen wir Ihnen Manuskripte zur Verfügung. Dies werden von den Trainern erstellt, regelmäßig überarbeitet und dem aktuellen Wissensstand angepasst.

Fördermöglichkeiten

ESF-Fachkursförderung

Sie können 30 % (wenn Sie unter 50 Jahren sind), 50 % (ab 50 Jahren) oder 70 % Rabatt (ohne Berufsabschluss) auf diverse Kurse erhalten, wenn der angestrebte Lehrgang vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg genehmigt wurde. Zudem müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie wohnen oder arbeiten in Baden-Württemberg und sind in einem festen Beschäftigungsverhältnis oder
  • arbeiten als Unternehmer, Freiberufler oder Existenzgründer oder
  • sind Wiedereinsteiger.
Nicht förderfähig sind Beschäftige von Bund, Ländern und Kommunen und Mitarbeiter von Transfergesellschaften.

Weitere Infos unter www.esf-bw.de

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Förderperiode Kurse im Zeitraum vom 01.09.2019 bis 31.08.2020 berücksichtigt. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die zuständige Studienbetreuerin.



Weitere Informationen

Hinweis zur Prüfung
Schriftlicher Test nach der Aufbaustufe und projektbezogenes Fachgespräch nach der Anwenderstufe. Bei regelmäßiger Teilnahme (mind. 80%), Bestehen des schriftlichen Tests und erfolgreichem projektorientiertem Fachgespräch erhält der Teilnehmer das IHK-Zertifikat.

Termine, Orte, Preise

27.03.2020 - 24.07.2020  berufsbegleitend
 GARP Plochingen    
Details
5-6 Teilnehmer bei Ratenzahlung: 2.163,00 €
5-6 Teilnehmer: 2.080,00 €
7-9 Teilnehmer bei Ratenzahlung: 1.955,00 €
7-9 Teilnehmer: 1.880,00 €
ab 10 Teilnehmer bei Ratenzahlung: 1.747,00 €
ab 10 Teilnehmer: 1.680,00 €

Um eine Durchführungsgarantie des Kurses gewährleisten zu können, ist eine Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen erforderlich. Der zu entrichtende Preis hängt von der tatsächlichen Teilnehmerzahl bei Kursbeginn ab.

06.11.2020 - 19.02.2021  berufsbegleitend
 GARP Plochingen    
Details
5-6 Teilnehmer bei Ratenzahlung: 2.163,00 €
5-6 Teilnehmer: 2.080,00 €
7-9 Teilnehmer bei Ratenzahlung: 1.955,00 €
7-9 Teilnehmer: 1.880,00 €
ab 10 Teilnehmer bei Ratenzahlung: 1.747,00 €
ab 10 Teilnehmer: 1.680,00 €

Um eine Durchführungsgarantie des Kurses gewährleisten zu können, ist eine Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen erforderlich. Der zu entrichtende Preis hängt von der tatsächlichen Teilnehmerzahl bei Kursbeginn ab.

 

Ansprechpartner


Evelyn Philipp
Studienbetreuerin
 07153 8305-55
  philipp@garp.de

Downloads

  Flyer  (936 KB)

LEGENDE
 ESF-Fachkursförderung
 Bildungsgutschein
 Aufstiegs-BAföG
 E-Learning
 Sprintkurs
KONTAKT
GARP Bildungszentrum e. V.
Carl-Orff-Weg 11
73207 Plochingen    
 
07153 8305-0
 
07153 8305-60
 
info@garp.de
 

100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg 

MESSEN & VERANSTALTUNGEN

09Nov
09Nov

BILDUNG

09 Nov, 2019 9:00 — 09 Nov, 2019 4:00   
Kursinfo:
Besuche die Bildungsmesse von 9 bis 16 Uhr in der Göppinger Werfthalle.
  • Zeit
    09 Nov, 2019 9:00 — 09 Nov, 2019 4:00
09Nov
09Nov

Berufs-Info-Tag

09 Nov, 2019 10:00 — 09 Nov, 2019 1:00    Bosslerstraße 9-13 Esslingen Baden-Württemberg Deutschland
  • Zeit
    09 Nov, 2019 10:00 — 09 Nov, 2019 1:00
  • Location

    Bosslerstraße 9-13 Esslingen Baden-Württemberg Deutschland

16Nov
16Nov

Berufswelten

16 Nov, 2019 9:00 — 16 Nov, 2019 1:00    Kanalstraße 29 Nürtingen Baden-Württemberg Deutschland
Kursinfo:
Am Samstag, den 16. November 2019 findet an der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule in Nürtingen die Berufsinformationsmesse Berufswelten statt. Dabei stellen sich Betriebe mit über 200 Ausbildungsplätzen vor. Die Schule bietet zusammen mit Betrieben, Innungen und überbetrieblichen Ausbildungsstätten die Gelegenheit, diese Berufe kennenzulernen. Die Veranstaltung bietet neben Informationen über Ausbildungsgänge aus erster Hand auch eine gute Gelegenheit zur direkten Kontaktaufnahme mit Ausbildungsbetri...
  • Zeit
    16 Nov, 2019 9:00 — 16 Nov, 2019 1:00
  • Location

    Kanalstraße 29 Nürtingen Baden-Württemberg Deutschland

22Nov
21Nov

Kompetenzfeststellung: Profil AC und Hamet 2

21 Nov, 2019 — 22 Nov, 2019    Carl-Orff-Weg 11 Plochingen Deutschland
  • Zeit
    21 Nov, 2019 — 22 Nov, 2019
  • Location

    Carl-Orff-Weg 11 Plochingen Deutschland

24Jan
24Jan

Infoabend: Praxistudiengänge & Fachkräfte

24 Jan, 2020 6:00 — 24 Jan, 2020 8:00    Carl-Orff-Weg 11 Plochingen Deutschland
Kursinfo:
Wir laden Sie herzlich zu unserem Infoabend ein. Schauen Sie vorbei und informieren Sie sich!
  • Zeit
    24 Jan, 2020 6:00 — 24 Jan, 2020 8:00
  • Location

    Carl-Orff-Weg 11 Plochingen Deutschland

Datenschutz | Teilnahmebedingungen | Impressum
©2019 GARP Bildungszentrum e. V.